Dugong watching / Apo Reef / Coron Wrecks

Dugong watching / Apo Reef / Coron Wrecks

Das erste Ziel dieser Tour sind die Weidegründe der Dugongs entlang der Nord Küste von Busuanga. Wir verbringen dort einen ganzen Tag unter Leitung der sogenannten „Bantay Dugongs“ bevor es in der Nacht weiter zum Apo Reef geht. Zwei wundervolle Tauchtage mit Allem was dieses Riff zu bieten hat bevor wir dann zurück in die Coron Bay cruisen um die berühmten Schiffswracks zu erkunden. Diese Tour startet um 17:00 Uhr in der Coron Bay.

Reiseroute

1. Tag 14:00 PM einschiffen in Coron Bay (Übernachttransfer zur Nordspitze von Busuanga)
2. Tag Dugong watching (nÜbernachttransfer zum Apo Reef)
3. Tag Tauchen am Apo Reef
4. Tag Tauchen am Apo Reef(Übernachttransfer zur Coron Bay)
5. Tag Wrack Tauchen in Coron Bay
6. Tag Wrack Tauchen in Coron Bay
7. Tag ausschiffen bis 10:00 AM

Dugong watching

Dugong

Dugong, auch als Seekuh bekannnt sind Vegetariar und haben ihren Lebensraum in den warmen Küstengewässern von Nord Busuanga. Diese stattlichen Meereslebewesen ereichen eine Länge von 2,40 – 3,00 Metern mit einem Gewicht zwischen 500 und 1000 Kg. die Philippinische Regierung hat in Zusammenarbeit mit der University of the Philippines (UP) System ein eco-tourism Programm „Dugong Watching“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Programms wurden bislang 30 Personen zum „Bantay Dugongs“ ausgebildet, die die Effizienz, Nachhaltigkeit und den Schutz dieser Meerestiere gewährleisten. Eines der Hauptaufgaben dieser Bantay Dugongs ist es uns auf den Tauchgängen mit den Dugongs zu begleiten.

Apo Reef

Apo Reef ist das zweitgrößte zusammenhängende Korallenriff der Welt und das größte der Philippinen. Der Apo Reef Natural Park besteht aus drei Inseln. Der Apo Reef National Park rund um das Riff wurde 1996 gegründet und das Riff ist das größte Riffsystem auf den Philippinen mit einer Fläche von über 1150 Quadratkilometern.
Apo Reef ist ein Ort, an dem eine große Vielfalt an Meereslebewesen zu finden ist. Neben der Möglichkeit zur Makrofotografie ist das Riff bekannt für Schulen von großen pelagischen Fischen, darunter viele Arten von Haien, Barrakudas und Manta.

Coron Wrack’s

Coron Bay hat die besten Wrack Tauchplätze in Südostasien. Am 24. September 1944 brach ein Geschwader von 24 Helldiver-Bombern aus dem Himmel über der Coron Bay, lokalisierte die japanische Versorgungsflotte, die sich zwischen den Inseln versteckte, und
zerstörte die gesamte Flotte.
Als Wrack Taucher gibt es nichts Besseres als in der Coron Bay zu sein, mit dem Gefühl, dass mindestens ein halbes Dutzend großer Kriegsschiffe unter einem liegen. Jedes Wrack hat seine eigenen Besonderheiten, aber im Großen und Ganzen sind sie groß, meist intakt, in angemessener Tauchtiefe und voller erstaunlicher Artefakte.
Wenn ihr das Tauchen außen am Schiffswrack bevorzugt, sind diese wie geschaffen dazu. Die Decks sind wunderbar mit Korallen bedeckt und mit Schwärmen von Fisch umgeben. Es gibt Deckhäuser, Masten, Kräne und Aussichtsplattformen. Die Rümpfe haben Reihen von Bullaugen, um Einblicke in die Kabinen zu geben. Es gibt immer noch Flugabwehrgeschütze und riesige, runde Waffenträger. Massive Kräne gähnen unter dir, und an manchen Stellen wurde das Deck von den Bomben zersplittert, so dass du sicher in das Innere des Schiffes schweben kannst.
Es gibt auch einen sehr interessanten Tauchplatz namens Barracuda Lake. Es ist ein ehemaliger Vulkan, wo ihr tauchen und erstaunliche Felsformationen entdecken könnt! Darüber hinaus gibt es auch wundervolle Riffe mit schönen Korallen auf den nahe gelegenen Inseln Calambuyan Island und Seven Islands.

Im Tourpreis enthalten

  • Vollpension in einer Twin-Sharing-Kabine
  • Mahlzeiten, Snacks, Tee, Kaffee, Saft, alkoholfreie Getränke und Trinkwasser
  • Tauchen (3 – 4 Tauchgänge pro Tag), Dive Guide, Tank, Blei und Bleigurt
Nicht im Tourpreis enthalten

  • Internationaler oder Inlandsflugverkehr, Hotels und Mahlzeiten vor und nach der Kreuzfahrt.
  • Tauch-, Reise- und Krankenversicherungen
  • Bier, Wein oder Spirituosen
  • Trinkgeld
  • Vermietung von Tauchausrüstung
  • Apo Reef Park und Coron Tauchplatz Gebühren von 110 USD.

Zeitplan

StartEndTourDive DaysNights on BoardSlots availablePrice USDPrice EUR
01/16/202101/22/2021Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
01/25/202101/31/2021Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
02/13/202102/19/2021Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
11/14/202111/20/2021Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
12/03/202112/09/2021Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
12/22/202112/28/2021Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
12/30/202101/05/2022Dugong Watching / Apo Reef / Coron568$ 1,200.00€ 1,100.00
01/19/202201/25/2022Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
01/27/202202/02/2022Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00
02/15/202202/22/2022Dugong Watching / Apo Reef / Coron5610$ 1,200.00€ 1,100.00

Andere Touren aus unserem Angebot:

Logo Liveaboard Diving Philippines
Liveaboard Diving Philippinen mit einem der erfahrensten Betreiber für Tauchausflüge rund um Palawan.
Liveaboard On Instagram
26°
Leicht
05:5618:15 +08
Gefühlt: 30°C
Wind: 8km/h 240°
Feuchtigkeit: 90%
Druck: 1010.1mbar
UV-Index: 0
Mi.Do.Fr.
32/26°C
31/26°C
32/26°C